Neubau eines Wohnhauses Glienicke / Nordbahn

Projekt Informationen

Bauherrengemeinschaft:

Privat

Realisierung:

2003 - 2004

Baukosten:

210.000 €

Leistungsumfang:

LP 2 - 8

Neubau eines Wohnhauses Glienicke / Nordbahn

Das zweigeschossige Einfamilienhaus befindetsich auf einem baumbestandenen Grundstück in Glienicke/Nordbahn.
Der Baukörper mit einer Grundfläche von ca.55m2 und einer Traufhöhe von ca. 5m besteht aus zwei übereinander angeordneten, miteinander verschränkten und zueinander versetzten Kuben. Die Verschränkung der äußeren Kubatur wird im Innenraum aufgelöst.

Die zwei Geschossebenen sind klar voneinander getrennt und ihrer jeweiligen Nutzung entsprechend strukturiert. Das Erdgeschoss ist ein im Single-Box- Design entworfener Raum für das Kochen, Essenund Wohnen. Großflächige Öffnungen, Glaseckenund ein Laubengang lassen das Erdgeschoss offen, transparent und durchlässig wirken und verbinden Außen- und Innenraum.

Über eine schmale einläufige Treppe gelangt man in das Obergeschoss. Hier befinden sich dieSchlafräume und Bäder sowie zwei Arbeitszimmer. Entsprechend des privaten Charakters werden die Räume vorwiegend mittels Oberlichtern und Fenstern über Aughöhe belichtet.

Die äußere Gestaltung des Baukörpers ist in glattenOberflächen und hellen Farbtönen gehalten undpasst sich unauffällig in die heterogene Umgebung ein.

Die Innenräume besitzen eine sparsame Detaillierung mit wenigen doch wertigen Materialien.

Bilder und Impressionen

01
07